Gruppen 

Gemeinde gemeinsam gestalten – im Sinne dieses Mottos laden die unterschiedlichen Gruppen und Kreise herzlich zur Teilnahme und aktiven Mitarbeit ein. Wenn bei den jeweiligen Ansprechpartnern keine Kontaktdaten (Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) vermerkt sind, vermittelt das Pfarrbüro gerne den Kontakt zu den Gruppierungen.

Gruppen und Kreise

Pastoral und Caritas 

Verantwortlich::
Gemeindereferentin Miriam Eckert,
Tel. 0174/20 89 720
E-Mail: Miriam.Eckert@erzbistumberlin.de

Weitere Ansprechpartner:
Kerstin Keller (für St. Benedikt/St. Johannes Evangelist)
E-Mail: keller.pastoralerraum@gmx.de

Renate Tannen (für St. Bernhard)
E-Mail:

Das Firmkurs-Team lädt Jugendliche ab 14 Jahren ein, in Kleingruppen über den Glauben und die wirklich spannenden Fragen des Lebens zu sprechen und zu erfahren, dass Christsein mehr als nur Taufschein und Kirchenbesuch bedeutet. Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, das Sakrament der Firmung zu empfangen.

Ansprechpartner:

Kaplan Emanuele Cimbaro
E-Mail: kaplan@rosenkranz-basilika.de
Kerstin Keller
E-Mail: keller.pastoralerraum@gmx.de

1.Mittwoch im Monat, 9:00 Uhr.

Ansprechpartner:
Winfried Ritter

Ansprechpartnerin:
Beate Dickhut

Geistliche Gemeinschaften

Ansprechpartnerin:

Kloster Lankwitz, Alt-Lankwitz 37
12247 Berlin

Schwester Christina Tabet
Tel. 030/76 68 32 00

Ansprechpartnerin:

Anna von Ballestrem

Dienstag, 16:30 Uhr.

Ansprechpartner:

Michael Fink

1.Montag im Monat, 15:00 Uhr.

Ansprechpartnerin:
Winfried Ritter

3.Montag im Monat, 17:00 Uhr.

Ansprechpartnerin:
Adelheid Schoett
Tel. 030/79780233
E-Mail: heidi.schoett@hotmail.de

Kinder- und Jugendgruppen, Familienkreise

Jedes Jahr um den Dreikönigstag (Fest der Erscheinung des Herrn, 6. Januar) herum bringen die Sternsinger auch im Gemeindegebiet der Rosenkranz-Basilika den weihnachtlichen Segen in die Häuser und sammeln Spenden für arme, hungernde und kranke Kinder in allen Teilen der Welt. Interessierte Kinder und Jugendliche sind jederzeit willkommen, bei der Sternsingeraktion mitzuwirken. Das erste Treffen findet in der Regel Anfang Dezember statt. Nähere Informationen stehen rechtzeitig vorher in den Pfarrnachrichten.

Ansprechpartner:
Martin Hannig
Andrea Schwanke

Wölflings-Mädchen (7-12 Jahre)
Pfadfinder-Mädchen (12-18 Jahre)
samstags 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Wölflings-Jungen (7-12 Jahre)
Pfadfinder-Jungen (12-18 Jahre)
freitags 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Ansprechpartner:

Michaela Maasberg (Mädchengruppen)

Josef Doerr (Jungengruppen)

Ansprechpartner:

N.N.

4.Sonntag im Monat, 11:00 Uhr.

Ansprechpartnerin:
Marija Rempen

Der Familienkreis der Rosenkranz-Basilika besteht aus etwa 20 Familien und trifft sich mehrmals im Jahr zu gemeinsamen Aktionen im Pfarrsaal oder zu Ausflügen.

Ansprechpartner:

Familie Hannig, Familie Schwanke 

Ansprechpartnerin:

Angelika Westphal

Wir singen und beten miteinander und lobpreisen Gott. Wir üben die völlig „notenfrei“ Lieder für Familienmesse am 1. Sonntag im Monat, in der Rosenkranz-Basilika ein.

Mit deinem ganzen Körper kannst du Gott loben und mit deiner Stimme diesem Lobpreis Ausdruck verleihen. Im Kinder-Lobpreis-Team kannst du entdecken, dass du Lieder auch fühlen kannst. Dank fühlt und hört sich halt anders an als Bekenntnis und vertrauensvolle Anbetung anders, als ein explosives überschäumendes Heilig. Hier kannst du entdecken wie wunderbar es ist, wenn du das, was dein Herz innen drin fühlt, plötzlich singen kannst. Das für Gott zu tun – das ist Lobpreis.

Gemeindehaus der Rosenkranz-Basilika
Deitmerstr. 3-4, 12163 Berlin-Steglitz

Ansprechpartnerin:
Miriam Eckert (Gemeindereferentin)
Tel: 0174/2089720
E-Mail: Miriam.Eckert@erzbistumberlin.de

Frauen-, Männer- und Seniorenkreise

Ansprechpartnerin:
Sieglinde Lemke 

Ansprechpartnerin:

Monika Herdemerten

Freitag, 21:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Ansprechpartner:
Peter Euler

Am 9. März 1992 trafen sich 7 Gemeindemitglieder im Keller des Gemeindezentrums „Von der Auferstehung Christi“ am Kamenzer Damm, um als Modellbahnclub eine ortsfeste Modellbahnanlage im Maßstab 1:87 („H0“) zu bauen. Nach dem Verkauf des Gemeindezentrums Von der Auferstehung Christi im Jahr 2015 ist der Modellbahnclub in einen kleinen Raum im Keller des Turmes der Kirche St. Johannes Evangelist umgezogen. Hier ist kein Platz mehr für eine fest aufgebaute Modellbahnanlage, aber es wird an einer Märklin-Kompaktanlage gewerkelt, die im Stil einer Kinderzimmeranlage der 1960er Jahre gehalten ist. Demnächst werden die Aktivitäten auf den Modulbau verlegt.

Seit inzwischen 17 Jahren gestaltet der Modellbahnclub einmal im Jahr in einer unserer Kirchen ein „Betriebs-Wochenende“, an dem der jährliche Baufortschritt verfolgt werden kann.

 

Turmkeller in St. Johannes Evangelist
dienstags, ab ca. 20 Uhr

Ansprechpartner:
Georg Klein und

Thomas Ullrich
Tel. 0178/774 60 24
E-Mail: info@ibtu.de

Märklinbahn

Märklinbahn

1.und 3. Montag im Monat, 14:30 Uhr.

Ansprechpartnerin:
Ingeborg Pech

Seit der Aufgabe des Standortes Von der Auferstehung Christi trifft sich der Seniorenkreis an jedem 1. Dienstag im Monat (außer in der Ferienzeit) in der Kirche St. Benedikt. Der Nachmittag beginnt um 15 Uhr mit der Heiligen Messe. Anschließend versammelt sich der Kreis zum Kaffee und gemütlichen Beisammensein. Es wird durch verschiedene Beiträge gestaltet. Auch das gemeinsame Singen kommt nicht zu kurz. Zwei Mal im Jahr trifft sich der Kreis mit weiteren Gemeindemitgliedern zur Krankenmesse mit der Spendung der Krankensalbung. Dies sind besondere Gottesdienste, die gern angenommen werden.

Montag, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr.

Ansprechpartnerin:

Anna Tessmer
Tel.: 030/775 81 83

Liturgie und Kirche 

Kinderkirche (Rosenkranz-Basilika)

Eingeladen zur Kinderkirche sind alle Kinder bis zum Kommunionalter. Die Kinderkirche findet an jedem 2. Sonntag im Monat statt und beginnt um 9:30 Uhr im Pfarrsaal. Zur Eucharistiefeier kommen die Kinder zurück in die Kirche und nehmen an der Familienmesse teil.

Ansprechpartnerin:
Andrea Schwanke

Kinderkirche (St. Benedikt)

3. Sonntag im Monat, 11 Uhr

Ansprechpartnerin:
Marija Rempen
Ernst Seiffert

Ansprechpartner:

Niclas Verheijen/Sarah Kraywinkel (Rosenkranz-Basilika/St.Bernhard)

Alfons Reetz (St. Benedikt)

Dorothea Krol (St. Johannes Evangelist)

Ansprechpartner:

Christiane Weber (Rosenkranz-Basilika)

Alfons Reetz (St. Benedikt)

Christoph Tannen (St. Bernhard)

Melchior Krol (St. Johannes Evangelist)

Ansprechpartner:

Renate Bittlingmayer (Rosenkranz-Basilika)

Alfons Reetz (St. Benedikt)

Angela Koch (St. Bernhard)

Melchior Krol (St. Johannes Evangelist)

Chorprobe immer montags von
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Pfarrsaal der Rosenkranz-Basilika.

Weitere Informationen unter dem Menüpunkt Kirchenmusik

Ansprechpartner:

Kirchenmusikerin Anna Ristow
Tel. 0176/25 24 17 00
E-Mail: ristow@rosenkranz-basilika.de

Vorchor (4-6 Jahre): Montag, 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr.
Kinderchor (6-10 Jahre): Montag, 16:45 Uhr bis 17:25 Uhr.
Jugendchor (ab 11 Jahren): Montag, 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr.

Weitere Informationen unter dem Menüpunkt Kirchenmusik

Ansprechpartner:

Kirchenmusikerin Anna Ristow
Tel. 0176/25 24 17 00
E-Mail: ristow@rosenkranz-basilika.de

Ansprechpartnerin:

Dr. Celina Schätze
Mittwoch, 20 Uhr

Wir singen und beten miteinander und lobpreisen Gott. Wir üben die völlig „notenfrei“ Lieder für Familienmesse am 1. Sonntag im Monat, in der Rosenkranz-Basilika ein.

Mit deinem ganzen Körper kannst du Gott loben und mit deiner Stimme diesem Lobpreis Ausdruck verleihen. Im Kinder-Lobpreis-Team kannst du entdecken, dass du Lieder auch fühlen kannst. Dank fühlt und hört sich halt anders an als Bekenntnis und vertrauensvolle Anbetung anders, als ein explosives überschäumendes Heilig. Hier kannst du entdecken wie wunderbar es ist, wenn du das, was dein Herz innen drin fühlt, plötzlich singen kannst. Das für Gott zu tun – das ist Lobpreis.

Ansprechpartnerin:

Montag, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Gemeindereferentin Miriam Eckert
Tel. 0174/20 89 720
E-Mail: Miriam.Eckert@erzbistumberlin.de

Ansprechpartnerin:

Adelheid Schoett (Rosenkranz-Basilika)
Tel. 030/79780233
E-Mail: heidi.schoett@hotmail.de

Winfried Ritter (Rosenkranz-Basilika/St.Bernhard)

In den 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts erwählt Christus die Ordensschwester M. Faustyna Kowalska zur Botin seiner göttlichen Barmherzigkeit. Der Kern dieser Botschaft: Kein Mensch, und wäre er der größte Sünder, geht verloren, wenn er sich der Barmherzigkeit Gottes anvertraut. Wir erbitten jede Woche (ca. 40 Minuten) gemeinsam die Barmherzigkeit Gottes für die ganze Welt.

dienstags, 15 Uhr

Ansprechpartnerin:

Adelheid Schoett
Tel. 030/79780233
E-Mail: heidi.schoett@hotmail.de

Ansprechpartner:

Hildegard Höllen (Rosenkranz-Basilika)

Josef Walczak (St. Bernhard)

Ansprechpartner:

Stanislawa Wache (Rosenkranz-Basilika)

Dorota von Chamier Gliszczinski (St. Benedikt)

Zofia Walczak (St. Bernhard)

Volkmar Gottschalk (St. Johannes Evangelist)

Arbeitskreise Glauben und Gebet

Dienstag, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Ansprechpartnerin:

Michaela Maasberg

Montag, 19:00 Uhr

Ansprechpartnerin:

Ingrid Herrmann

2. und 4. Dienstag im Monat, 18:30 Uhr

Ansprechpartnerin:

Ingrid Herrmann

3. Samstag im Monat, 15:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Adelheid Schoett
Tel. 030/79780233
E-Mail: heidi.schoett@hotmail.de

2. Dienstag im Monat, 19:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Brigitte Windler

3. Montag im Monat, 19:30 Uhr

Ansprechpartner:
Pfarrer Dr. Herbert Gillessen

Ansprechpartner:
Pfarrer Dr. Andrej Nicolai Desczyk

Arbeitskreise Gemeinde

Ansprechpartner:

Renate Tannen
Cindy Heintzen
Norbert Stoll

Ansprechpartnerin:
Ursula Neuß

Ansprechpartner:
N.N.

Ansprechpartner:
„André“
Donnerstag, 9:30 Uhr.

Ansprechpartner:
Dienstag, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr.
Manfred Hoedt

Ansprechpartner:

Donnerstag, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr.
Renate Manke

Sportgruppen

Ansprechpartner:

Dienstag, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr.
Andreas Gerhardt

Wir treffen uns jeden Freitagabend im Pfarrsaal der Gemeinde St. Benedikt zum gemeinsamen Tanzen. „Copepoda“ kommt aus dem Griechischen und heißt übersetzt „Die Hüpferlinge“. Dies sollte man allerdings nicht allzu wörtlich nehmen. Wir tanzen Folkloretänze aus allen Ländern, wobei der Schwerpunkt auf den Tänzen aus dem osteuropäischen Raum liegt. Die Tänze sind einfach bis mittelschwer. Die meisten Folkloretänze sind Reihen- bzw. Kreistänze für die kein Partner benötigt wird, bei uns tanzt jeder mit jedem, es gibt keinen festen Partner. Die Hauptsache ist der Spaß am gemeinsamen Tanzen.

Wer Freude an Auftritten hat kann unser Repertoire auf der Bühne zeigen (z.B. am 1. Mai im Britzer Garten oder zu anderen feierlichen Anlässen).

Anfänger und Fortgeschrittene sind jederzeit willkommen.

St. Benedikt, Pfarrsaal (Eingang: Corneliusstraße)
freitags, 20 Uhr bis 22 UhrFreitag, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Ansprechpartnerin:

Renate Miemietz, Tel: 03371/621640
E-Mail: kirstinx@yahoo.com

Mittwoch, 17:30 Uhr.

Ansprechpartnerin:
Marlies Hartung

Dienstag, 17:00 Uhr und Donnerstag, 18:00 Uhr.

Ansprechpartnerin:
Elly Kwa

Die Tischtennisgruppe von St. Johannes Evangelist trifft sich seit vielen Jahren regelmäßig im Pfarrsaal in der Sembritzkistraße 12. Neue Spieler sind herzlich willkommen!

St. Johannes Evangelist, Pfarrsaal
dienstags, 17 Uhr bis 20 Uhr und donnerstags, 18 bis 20 Uhr

Ansprechpartner:
Peter Meinert
Tel.: 0152/04882847
Johann Arthofer
Tel.: 0157/57911694

Dienstag, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr.

Ansprechpartnerin:
Sabine Schmautz

Ansprechpartnerin:
Christa Arndt

Die Turngruppe trifft sich immer freitags von 9 bis 10 Uhr im Gemeindesaal von St. Benedikt. Es ist eine gemischte Gruppe, wobei weitere Männer herzlich eingeladen sind.

St. Benedikt, Pfarrsaal
Freitag, 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr.

Ansprechpartnerin:
Christel Rattay